Was mich auszeichnet

 

Als ganzheitliche Physiotherapeutin für Hunde biete ich mit meiner mobilen Praxis StabileHunde neben klassischer Physiotherapie und Krankengymnastik auch eine Vielzahl spezieller Behandlungstechniken an, um die Gesundheit und Fitness Ihres Hundes wiederherzustellen und/oder zu erhalten.

 

Als zertifizierte Hundephysiotherapeutin nach WOSSLICK® weiß ich, wo ich ansetzen muss, wenn etwas nicht mehr so „geht“. Diese Ausbildung ist staatlich zugelassen, geschützt und beinhaltet neben einer Projektarbeit eine schriftliche sowie eine vor Tierärzten abzulegende mündliche und praktische Prüfung. Zudem habe ich eine Erlaubnis nach § 11 Abs.1 Nr. 8f TierSchG. So ist es mir möglich, mit ganzheitlichen Therapien und Trainingskonzepten zu arbeiten, die positive Auswirkungen auf die körperlichen und mentalen Fertigkeiten des Hundes haben.

 

 

 

Gezielte Therapien für gestresste Hunde 

 

Einen Schwerpunkt meiner Praxis lege ich dabei auf gestresste Hunde. neben der Hundephysiotherapie auf Maßnahmen gegen Stress bei Hunden. Mit sanften und effektiven Methoden kann ich Ihrem Hund helfen, bestimmte auffällige Verhaltensmuster abzulegen. Dafür biete ich diverse Anti-Stress-Programme an, damit aus Ihnen und Ihrem Hund ein harmonisches Team wird – beim Spaziergang, im Alltag und Zuhause.

 

Sollte das Verhalten Ihres Hundes auf Schmerzen beruhen, die durch Rückenprobleme oder Erkrankungen der Gelenke verursacht sind, so kann ich Abhilfe schaffen und mit gezielter Körpertherapie und individuellem Anti-Stress-Training Ihren Hund zu einem ausgeglichenem Partner machen.

 

Daneben berate ich Hundehalter dabei, ihrem Vierbeiner mit wenig Aufwand bestmögliche Umstände im eigenen Zuhause zu bieten, und unterstütze sie bei Gesundheitsfragen rund um Ihren Hund.

 

Hierbei kann ich helfen

 

Ob Arthrose, Hüft- und Ellenbogendysplasie, Lähmungen, Spondylose, Bandscheibenvorfall, Nervenerkrankungen, Kreuzbandriss, Patellaluxation oder "nur" Beschwerden, die das Alter mit sich bringt: Meine langjährige Erfahrung und mein Wissensspektrum kommen meinen Hundepatienten zugute - egal, ob alt, jung oder mit Handcap.i

 

Außerdem kann ich Ihnen mit unterschiedlichen Therapien, Techniken und Trainingskonzepten helfen, aus Ihrem Hund einen entspannten Partner zu machen. Denn durch die Anwendung meiner Methoden kann unerwünschtes Verhalten abgebaut und eine harmonische Beziehung zwischen Mensch und Hund aufgebaut werden. Damit wird der Grundstein gelegt für ein effektives Hundetraining, das zuvor vielleicht keine Aussicht auf Erfolg hatte.